Sie möchten als Privatperson, Familie, Verein, Klasse oder Firma den Kindernotarztwagen mit dem Projekt

„1001km Spendenlauf Jakobsweg“ unterstützen und ein Teil der Wanderung werden?

Mit einer Spende ab 10 EUR können Sie eine Patenschaft für je einen der rund 1170 Kilometer übernehmen. Teilen Sie uns mit, warum Sie dieses Projekt gerne unterstützen möchten.

Füllen Sie hierzu einfach das untenstehende Formular aus.

 

Ab KM 800 wurden folgende Patenschaften übernommen:

Die Patenschaften bis 800km finden Sie hier: 

 

KM

Persönliche Nachricht des Paten/der Patin



 

   807-812

 

Angelika + Marco Schmidt

Das geht ja nicht, dass die KM-Patenschaften ausgehen. 

Wiederholungstäter sind erlaubt!!!!

Weiterhin eine tolle Zeit beim Pilgern.

 


 

  835-845

 

Karen und Andrea Etzkorn

Hallo lieber Bernd !

Das ist ja echt der Wahnsinn die viele Kilometer bei Wind und Wetter über Stock und Stein.

..bin stolz dich zu kennen :))

Demnächst mit deiner "Gattin" Regina. Weiterhin alles Gute für euch Zwei...liebe Grüße Andrea 

 


 

   846-855

Stefanie P. & Fabian S.

Tolle Aktion Bernd! Viel Spaß bei den kommenden Kilometern. 

Grüße an Bärnd, äääää Osito


 

   860-863

Gisela & Christoph Emde

Auch wir "schieben" nochmal mit an und freuen uns, dass das Projekt und Du berets soweit gekommen bist und wünschen weiter Zufriedenheit, beste Laune und gutes Gelingen.

Buen Camino!


 

   864-875

Jochen & Gerti

Sorry Bernd, wir sind so spät … aber unterstützen wollen wir dich und deine Idee auf jeden Fall 👍 

Liebe Grüße 

Gerti & Jochen


 

   876-887

 Bruce Dickinson

„Die Gegenwart jener, die die Wahrheit suchen, ist unendlich viel besser als die derjenigen, die glauben, die Wahrheit gefunden zu haben.“ (Zitat von Terry Pratchett)


 

   888-889

 Rika Geißelmann

„Reisen ist für für den Verstand, was die Liebe für das Herz und was Bildung für das Leben ist.“

 


 

   893-898

Susanne und Matthias Wagner

Eine tolle Aktion, die wir gerne unterstützen. Weiterhin viel Erfolg auf dem Weg, dann ja auch bald mit der Unterstützung von Regina :)

Liebe Grüße

Sus


 

      899

Elea

Lieber Bernd, 

weiterhin viel Erfolg auf deinem restlichen Weg und eine gute Zeit.


 

900-905

Dirk Kosanke

Guten Morgen Bernd,

es war sehr schön dich auf den Camino zu treffen.

Tolles Projekt lieben Dank für die schönen Gespräche viele Grüße an deiner Frau.

LG Dirk


 914-934

Sabrina Stroh

Ich habe großen Respekt vor Deiner Leistung

 


 

 938-943

Aaron und Tina Dreisigacker

Super inspirierende Spendenaktion. Der tägliche Reisebericht ist einfach wunderbar. 

Viel Erfolg auf den letzten Kilometern


 

 944-959

Team ME-Speyer

Hallo Bernd,

Respekt vor dieser Leistung!

"Ob Verguss oder Verschweißen, viel Erfolg auf deinen Reisen"

Alles Gute auf den letzten Kilometern.

Viele Grüße

Team ME-Speyer


 

 960-990

Andrea und Wilhelm

Liebe Regina, lieber Bernd.

Danke dass ihr uns teilhaben lasst. Mit Johannes 14 Vers 6 wünschen wir euch noch einen guten Weg und freuen uns schon auf ein Wiedersehen in Ostfriesland.


 

 991-994

Fabian Stassek

Weiter so!!! 👏😁 Respekt!

 


 

 995-1011

Posaunenchor Speyer

Hallo Bernd,

Eine sehr schöne Aktion, die wir gerne unterstützen. Wir wünschen dir alles Gute für den Endspurt. Bis bald in Speyer.

Viele musikalische Grüße von

Deinem Posaunenchor Speyer


 

 1012-1032

Marliese und Otto Reiland

Hallo Bernd,

wir finden Deinen Einsatz ganz toll, für Dich persönlich und für den guten Zweck.

Unser Ansporn: für die letzten 200 km überweisen wir 1,- € pro km.

Herzliche Grüße und weiterhin gut Fuß

Marliese und Otto Reiland 


 

 1033-1043

Daniel Pries & Caroline Penner

Wir wünschen viel Spaß, Ausdauer, Kraft, gute Laune und nette Gesellschaft auf den letzten Kilometern!

Danke, für diese tolle Spendenaktion! Wir wünschen, dass auch die eigenen Vorhaben und Gedanken auf dieser persönlichen Reise Zeit und Raum gefunden haben und das Ziel in jeder Hinsicht erfüllt, erreicht wird!


 

 1034-1044

Schmidt Anita und Eberhard 

Eine engagierte Idee muss unterstützt werden. Wir bewundern euer Engagement und möchten euer Anliegen unterstützen. 


 

 1045-1048

Sandra Reck-Neumann

Wünsche ihnen zusammen mit Regina einen bereichernden Weg und dass Sie erkennen, was das Leben ihnen mit diesem Weg schenken möchte. Hut ab für ihren Willen und die damit verbundene tolle Aktion!!!



Werden auch Sie Pate! '

 

Ja, ich möchte das Projekt "Spendenlauf Jakobsweg" des Fördervereins Kindernotarztwagen e.V. unterstützen und werde auf das Konto des Fördervereins Kindernotarzt e.V.    Sparkasse Vorderpfalz IBAN: DE31545500100193318896  Stichwort Jakobsweg, deshalb in den nächsten Tagen den folgenden Betrag überweisen:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Wichtig: Bitte denken Sie daran, den Betrag auch anschließend selbst zu überweisen! Eine automatische Abbuchung können wir leider nicht anbieten.

Falls Sie eine Spendenbescheinigung benötigen, geben Sie bitte Ihre Adresse bei der Überweisung an, damit wir diese Ihnen schicken können.

Ihre Spende geht zu 100% unmittelbar, direkt und ohne Abzug zum Förderverein Kindernotarzt e. V. 

 Kindernotarzt Dr. Böhm (Mitte), Vorsitzender des Fördervereins Otto Reiland (rechts), Foto Christine Kraus
Kindernotarzt Dr. Böhm (Mitte), Vorsitzender des Fördervereins Otto Reiland (rechts), Foto Christine Kraus